SK - Sporthorses
SK - Sporthorses

Sportliche Highlights

2020

Rückblick Bundeschampionat

Unter ganz besonderen Bedingungen fand in diesem besonderen Jahr für uns das Bundeschampionat statt. Es gab keine Besitzerbesuche, keine Zuschauer und keine großen Aufbauten um den Turnierplatz. Vielmehr war es ein ruhiges Zusammentreffen von Reitern und Reiterinnen, sowie deren Pflegern und Trainern.

In diesem besonderen Jahr ist es nicht nur Sebastian gelungen Pferde zu qualifizieren. Auch seine erst 12 Jährige Tochter Nele Marie hatte sich mit Donnerwetter (Da Capo x Top Nantario) qualifizieren können. Hervorzuheben ist hier besonders, das die beiden erst am Jahresanfang zusammengefunden haben und es bis zum Start des Bundeschampionates gerade einmal 5 gemeinsame Turnier für die beiden gegeben hat.

Gleichzeitig sollte das Finale für die beiden auch der erste Start in einer Springpronyprüfung der Klasse L sein.

Bereits am Donnerstag musste zunächst Sebastian seine beiden 6 Jährige Springpferde präsentieren.
Mit einer fehlerfreien Runde in einer Zeit von 74,79 Sekunden sicherte sich Coupeggio (Capistrano x Quipeggio)  Platz 10 in der 1. Abteilung. Ebenfalls fehlerfrei und mit einer Zielzeit von 70,66 Sekunden waren dann Corvette (Cornet Obolensky x Quite Easy) als 5. Platzierter in der 3. Abteilung im Ziel.

Freitags hatten dann „Die Kleinen“ Ihren ersten Auftritt. In der 1. Qualifikationsprüfung sicherten sich Donnerwetter (Da Capo x Top Nantario) und Nele Marie den 8. Platz mit einer Wertnote von 7,9.

Der Samstag war dann für Familie Karshüning nervenaufreibend. Früh morgens gingen Sebastian und seine beiden 6 Jährigen Pferde an den Start. Auch hier war Coupeggio (Capistrano x Quipeggio) fehlerfrei im Ziel und damit qualifiziert für das Finale. Für Corvette (Cornet Obolensky x Quite Easy) gab es leider einen Abwurf, damit durfte er am Ende nicht mehr in die Finalprüfung.

Direkt im Anschluss ging es dann für Nele Marie in die 2. Qualifikation. Donnerwetter (Da Capo x Top Nantario) und seine Reiterin zeigten sich in Top Form und holte die Traumwertnote von 8,5 und damit den 2. Platz in der 2. Qualifikation. Das Finale war damit für diese beiden ebenfalls gesichert.

Der Sonntag stand dann ganz im Rahmen der Finalprüfungen. Den Anfang machten „Die Kleinen“. In Ihrer ersten Springponyprüfung der Klasse L wurden Nele Marie und Donnerwetter (Da Capo x Top Nantario) am Ende 13. Eine super Leistung von Pony und Reiterin!

Weiter ging es dann nachmittags mit dem Finalspringen der 6 Jährigen Pferden. Hier wurden Sebastian und Coupeggio (Capistrano x Quipeggio) mit einem Abwurf am Ende 10.

Damit ging es dann am späten Nachmittag für uns wieder heim, von einem Bundeschampionat das es so noch nicht gegeben hat, das aber seinen ganz eigene Reiz gehabt hat.

                           Neustart nach Coronapause gelungen 
                           Qualifikation Bundeschampionat 2020

 

Nach einer langen Coronapause ging es nach nur 2 Turnieren direkt zur 1. Qualifikation für das DKB Bundeschampionat 2020. Auf der Anlage des RTG Silberberghof in Wipperfürth konnte Sebastian unter Einhaltung aller Coronaschutzmaßnahmen erfolgreich teilnehmen.

Er qualifizierte den 6 Jährigen Hengst Corvette (Cornet Obolensky x Quite Easy) mit einer Wertnote von 8,2 und den ebenfalls 6 Jährigen Hengst Coupeggio (Capistrano x Quipeggio) mit einer Wertnote von 8,0.


 

Auch seiner Tochter Nele Marie ist es gelungen ihr Pony Donnerwetter (Da Capo x Top Nantario) zu qualifizieren. In der Springponyprüfung der Kl A** belegten die beiden mit der Wertnote 7,7 den 6. Platz und holten sich ein Ticket zum DKB Bundeschampionat 2020.

Qualifizierte Pferde & Ponys:

Sebastian Karshüning
Corvette                            Cornet Obolensky x Quite Easy
                                            RTG Silberberghof Wipperfürth – Wertnote 8,2
                                              

Coupeggio                         Capistrano x Quipeggio
                                            RTG Silberberghof Wipperfürth – WN 8,0


Nele Marie Karshüning
Donnerwetter                  Da Capo x Top Nantario
                                           Rhede – WN 7,7

 

Erfolgreicher Saisonstart in Vreden

Direkt das erste Turnier im neuen Jahr lief hervorragend. Am Freitag gewannen Sebastian und Electra die Youngster S* Springprüfung. Sonntag gelang den beiden dann im "Großen Preis", einem S** Springen mit Stechen der 2. Platz.

2019

September - DKB Bundeschampionat

Der Hitzesommer hat glücklicherweise zum Bundeschampionat Pause gemacht und so konnten wir mit unseren 2 Qualifizierten Pferden entspannt anreisen.

Mittwoch
Die erste Nacht im Zelt ist gut überstanden, alle Pferde sind munter.

Heute geht es für die 5 Jährigen Pferde um 16:00 Uhr in die erste Qualifikation, eine Springpferde-prüfung der Kl M*.

In der 1. Abteilung rangierten sich Sebastian Karshüning mit Larcona (Larcon x Clinton) auf Rang 11

Mit Coupeggio (Capistrano x Quipeggio) holte sich Sebastian in der 2. Abteilung den 10. Platz.

Donnerstag
Die 5 Jährigen Pferde durften heute Pause machen und wurden nur auf dem Trainingsplatz leicht bewegt.

Freitag
Heute stand die 2. Qualifikation an, eine Springpferdeprüfung der Kl M*. Sebastian und Coupeggio (Capistrano x Quipeggio) erhielten für Ihre Runde die Wertnote 8,1 und wurden damit in der 1. Abteilung 11. Paar. Damit hatte Coupeggio direkt sein Ticket für das Große Finale am Sonntag gesichert. 

Sein 2. Pferd Larcona (Larcon x Clinton) platzierte Sebastian am Ende auf Rang 46.

Samstag
Heute stand für die 5 – Jährige Larcona das „Kleine Finale“ auf dem Programm.

Larcona (Larcon x Clinton) und Sebastian wurde mit einem Abwurf am Ende 19.


Sonntag
Für Coupeggio und Sebastian ging es heute in das Finale, einer Spezialspringpferdeprüfung der Kl M** mit 2 Umläufen. Nach einer spannenden Runde wurden am Ende Coupeggio (Capistrano x Quipeggio) mit Sebastian 15.

Resümee
Es bleibt „Danke“ zu sagen, an die Pferdebesitzer die diesen Sport so möglich machen und es uns ermöglicht haben, diese tollen Pferde in Warendorf zeigen zu können. Es war eine sehr zufriedenstellende Woche mit tollen Pferden in anspruchsvollen Prüfungen.
 

Zusammenfassung - Bundeschampionat 2019

Für das diesjährige Bundeschampionat konnte ich zwei Pferde erfolgreich qualifizieren. Bereits früh im Jahr gelang es Coupeggio (Capistrano x Quipeggio) in Unna Massen mit der Wernote 8,3 zu überzeugen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen hat dann auf der Westfalenwoche in Münster Handorf Larcona (Larcon x Clinton) mit der Wertnote 8,1 das 2. Ticket gelöst.

 

März - Keppelner Springfestival

4 Siege und ein Zweiter Platz - Das diesjährige Ergebnisse für Sebastian auf dem Keppelner Springfestival 2019 kann sich sehen lassen.

Avatar (Apreggio x Pit I) gewann gleich 2 S Springen und zeigte sich in Top Form. Ceron (Coronas x Corleone) zeigte sich ebenfalls in Top Form und belegte in einer M* Prüfung und einer weiteren M** Prüfung jeweils den 1. Platz. Live on Air blieb in einer M* Prüfung ebenfalls fehlerfrei und sicherte sich damit den 2. Platz.

2018

August - Bundeschampionat - Sieger im "Kleinen Finale"
Hervorragend lief es im "kleinen Finale" für Sebastian und Acontho PS (Action-Breaker x Contender). Nach einer stilistisch schönen Runde gaben die Richter die Wertnote 9,0 und sicherten den beiden somit den Sieg.

Juli - Oldenburger Landeschampionat / Westfälische Meisterschaften
Was für ein Wochenende... Zunächst ging es ab Mitte der Woche nach Rastede, zu den Oldenburger Landesmeisterschaften. Mit Acontho PS (Action-Breaker x Contender) konnte ich hier die 1. Qualifikation auf dem 2. Platz beenden. Nach einem kurzen Ausflug nach Freudenberg ging es dann Freitag in die 2. Qualifikation, die Acontho suverän mit den Wernoten 8,9 im 1. Umlauf und 9,2 im 2. Umlauf für sich entschieden hat. Damit gelang ihm der Titel "Oldenburger Landeschampion 2018".

Unmittelbar nach dieser Prüfung mussten wir zurück nach Freudenberg. Mit Bien-Aimee De La Lionne (Balou du Rouet x Pit I) ritten wir bereits am Mittwoch in der 1. Qualifikation einer Zeitspringprüfung der Kl S* Platz 11 heraus. Am Freitag gelang uns dann in der Springprüfung Kl S** mit Stechen der Sieg (0 - 76,85 im Umlauf und 0 - 35,71 im Stechen). Die 3. Wertungsprüfung ein S*** Springen beendeten wir dann auf Platz 4. Ingesamt konnten wir mit diesen 3 Runden in Freudenberg die Bronzemedaille gewinnen.

04.05 + 05.05.2018 Unna - Massen
Die erste Qualifikation für die Springpferde für das DKB Bundeschampionat 2018 und schon konnte Sebastian dier ersten zwei Tickets für sich lösen.

Der 5 Jährige Acontho PS (Action-Breaker x Contender) überzeugte in der Springpferdeprüfung der Kl M* das Richtergremium und bekam die Wertnote 8,6. Damit konnte er sich in seiner erste Qualifikationsprüfung direkt qualifizieren.

Bei den 6 Jährigen Pferden überzeuge Accoton PS (A Pikachu de Muze x Chacco-Blue) mit einer fehlerfreien Runde im Youngster M* Springen (Platz 3) und einer Wertnote von 8,4 in der Springpferdeprüfung der Kl M** (Platz 3).

Siehe auch: Bericht im BBV

 

Canone TN überzeugt mit Vorsprung in Borken
 

In einer Springprüfung der Kl M** überzeugten Sebastian und Canone TN (Cornado I x Lissabon) und siegten mit knapp 3 Sekunden Vorsprung.

Gut Neuenhofs Camiro überzeugt in Münster
 

Auf dem diesjährigen K & K Cup konnte Gut Neuenhofs Camiro in einer Springprüfung der Kl M** überzeugen. An die fehlerfreie Runde in der Zeit von 55,61 Sekunden gab es kein Rütteln mehr. Sieg für den 8 Jährigen Cristallo Nachkommen.

2017

DKB Bundeschampionat 2017

Sieg im Finale - Warendorfer Youngster Champion 2017

Nach einem spannenden Umlauf kam es am Samstag Abend zu einem noch spannendern Stechen, aber der Sieg war den beiden nicht mehr zu nehmen... Herzlichen Glückwunsch an Sebastian Karshüning und Cheenook zu dieser grandiosen Leistung. Mit mehr als 1 Sekunde Vorsprung holten sich die beiden den Titel "Warendorfer Youngster Champion 2017"!

Sieg in der 1. und in der 2. Qualitifkationsprüfung

Einen Wahnsinns-Einstieg in das Bundeschampionat hatten Sebastian Karshüning und der siebenjährige Cheenook (Carrell x Cornet Obolensky). Ohne Abwurf und mit mehr als eine Sekunde Abstand zum Zweitplatzierten, entschieden sie die 1. Final-Qualifikation, ein S*-Springen, für sich. Die Erfolgsstory dieses Ausnahmepferdes geht weiter! Nach zwei Jahren Finale Bundeschampionat und WM der jungen Springpferde in Lanaken unter seiner bis dahin ständigen Reiterin Pauline Wenning, setzt Cheenook nun seine Serie unter Sebastian Karshüning fort.
 

Auch in der 2. Qualifikationsprüfung, einem Zwei Phasen S Springen, haben Sebastian Karshüining und Cheenook gezeigt, das sie gemeinsam ganz nach vorne wollen. Erneut gewinnt das Paar mit mehr als 1 Sekunde Vorsprung vor dem 2. Plazierten. Nun heisst es noch einmal Daumendrücken, für das Finale am morgigen Samstag.

Münster Handorf - Westfalenwoche
Springpferdeprüfung Kl L 5 Jährige Pferde
2. Abteilung

Platz 6 mit Sally TN (Satisfaction I x Lissabon) WN 8,0

Springprüfung Kl M** Youngster Springen für 6 – 8 Jährige Pferde
2. Abteilung

6. Platz mit Canone TN (Cornado I x Lissabon) 0 – 63,74
3. Abteilung
Platz 4 mit Cheenook (Carell x Cornet Obolensky) 0 – 62,19

Zwei Phasen Springprüfung Kl S
Platz 2 mit Cheenook (Carell x Cornet Obolensky) 0 – 47,78 / 0 – 34,18

Springprüfung Kl S mit Siegerrunde
Platz 2 mit Cheenook (Carell x Cornet Obolensky) 0 – 59,31 / 0 – 37,54


Gescher - 08.07 & 09.07.2017
Avatar und Cheenook haben an diesem Wochenende unter Sebastian Karshüning von sich überzeugen können. Am Samstag gelang dem Team im S Springen mit Stechen Platz 1 und 2 zu belegen. Cheenook legte am Sontag ebenfalls in einem weiteren S Springen noch eine Schleife drauf und sicherte sich den 2. Platz.
 

Springprüfung Kl S mit Stechen Samsttag
Platz 1 mit Avatar (Apreggio x Pit I) 0 – 63,47 / 0 – 33,63

Platz 2 mit Cheenook (Carell x Cornet Obolensky) 0 – 61,75 / 0 – 33,93

Springprüfung Kl S mit Stechen Sonntag
Platz 2 mit Cheenook (Carell x Cornet Obolensky) 0 – 59,34 / 0 – 36,91

Ochtrup - 16.06.2017

Die sechsjährige Conthargos Tochter qualifizierte sich heute mit Sebastian Karshüning in Ochtrup für das Bundeschampionat in Warendorf. Sie belegten in einer Springpferde M für 6 jährige Pferde mit der Wertnote 8,4 den zweiten Platz

 

Mit dem 5. Platz in einer M** Springprüfung vor zwei Wochen in Kirchhellen hat sie nun beide Qualifikationsanforderungen erfüllt.

 

Xanten - Stall Miß 17.03 - 19.03.2017
Ein erfolgreiches Wochenende in Xanten liegt hinter uns.

Sebastian Karshüning
Springprüfung Kl M*
1. Abteilung

Platz 2 mit Bonanza (Baloubet du Rouet x Samico) 0 – 50,66
2. Abteilung
Platz 2 mit Cheenook (Carell x Cornet Obolensky) 0 – 51,42

Springprüfung Kl S*
Platz 2 mit Cheenook (Carell x Cornet Obolensky) 0 – 56,86
Platz 8 mit Gut Neuenho’s Camiro (Cristallo x Lancer) 4 – 56,67

Springpüfung Kl M*
Platz 1 mit Caprice (Chin Chin x Granus) 0 – 47,81

K & K Cup
In der ersten Qualifikationsprüfung haben Sebastian und Gut Neuenhofs Camiro schon eine super Runde hingelegt und erreichten fehlerfrei Rang 7. Leider hat sie das Glück in der 2. Qualifikation ein wenig verlassen und die beiden kamen mit einem Abwurft in's Ziel.

Am Ende hat das Ergebnis aus beiden Runden dennoch gereicht für die Finalteilnahme, einer S* Springprüfung am Samstag.

Hier belegten Sebastian und Gut Neuenhofs Camiro am Ende mit einem Abwurf als zweitschnellster 4 Fehler Ritt einen hervorragenden 15. Platz.

Für Camiro war dies das 2. S Springen in seiner jungen Karriere.

Hierzu schrieb das BBV am 20.01.2017...

2016

Borken
Sieg im Großen Preis

 

Bottrop

Sieg im Großen Preis...

2015

K + K Cup

8 Platz im K + K Cup in Münster mit Chicago

2014

15.-20.07.2014 CHIO in Aachen

"Ein Traum ist für mich mit der Teilnahme in Aachen in Erfüllung gegangen!
Es war eine wunderbare, spannende und interessante Woche für uns!
Meine Pferde haben sich gut gezeigt und wir haben viele Eindrücke sammeln können."

(Sebastian Karshüning)

Balve Optimum v. 15.-18.05.2014

 

Optimum Welcome Preis
Int. Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit (1.40 m)
Eröffnungsspringen Mittlere und Große Tour

Quantara  5. Platz

Preis des Mittelstandes

gegeben von der Lobbe Holding,

Vollmann Group und dem Deutsche Wertschriften Verlag
SpringprüfungKl. S*** mit zwei Umläufen
Deutsche Meisterschaften Springreiten - 1. Wertungsprüfung

Taquila  16. Platz

OPTIMUM-PREIS 2014
Preis der Warsteiner Brauerei, Haus Cramer und der Turniergemeinschaft Balve GmbH
Springprüfung Kl. S**** mit 2 Umläufen
Finale Deutsche Meisterschaft Springreiten

Taquila  1. Platz

 

Bad Oeynhausen v. 10.-13.04. 2014

Springprüfung Kl. S*** mit Stechen
Preis der H D I Gerling Vertrieb Deutschland AG, Osnabrück
2. Pl. Qualifikation

1. Pl. Deutsches Championat der Berufsreiter mit Taquilla


Finale Deutsches Championat der Berufsreiter:
Springprüfung Kl. S** mit Pferdewechsel

Reiter
Gold: Philipp Weishaupt 0 / 37,83
Silber: Sebastian Karshüning 0 / 41,78
Bronze: Karin Ernsting

 

 

2013

Baltic Horse Show Kiel 11.-13.10.2013

Bau-Dienst-Kiel presents: Opening competition of the City of Kiel

Int. jumping competition against the clock (1.40 m)
FEI - Art. 238.2.1 - CSI3*

Castella         2 Platz

Prize of Warsteiner Brauerei
Int. jumping competition with winning round (1.50 m)
FEI - Art. 276.2 - CSI3*
Taquila        2 Platz

MVK presents: Championat von Kiel
Int. jumping competition over two rounds (1.45 m)
FEI - Art. 273.3.3.1 - CSI3*

Castella        6 Platz

 

Grand Prix Bratislava CSIO 3* 01.-04.08.2013
Nationenpreis   nach 2 Umläufen            

Taquila                   5. Platz                (von 14 Nationen)       

Lake Arena Wiener Neustadt CSI 3* 06.-11.08.2013   
Championat der 7 jährigen Pferde           

Quantara                5. Platz

Medium Tour                                               

Castella                  1. Platz

Große Tour

Championat von Wien           

Taquila                   1. Platz

CSIO*** Budapest 10.-14.07.2013

Internationale Springprüfung Große Tour (1,45)

Castella               9.Platz

Internationale Springprüfung youngster Tour für 6 und 7 jährige Pferde (1,30)

Quantara            13.Platz

Internationale Springprüfung Finale Mittlere Tour (1,40)
Castella              10. Platz

Nationenpreis
Taquila                 2. Platz

Balve Optimum 06.-09.06.2013

2010

Sieg im Grossen K+K Preis, Münster

Sieg im Finale Mittlere Tour Balve CSI****

Sieg im Drei-Sterne S Euroclassics Bremen

Sieg im Championat von Gera CSI*** 2010

2006

Siege in Alexandria, Ägypten 2006

Hier finden Sie uns

Sebastian Karshuening

Pirkstegge 6

46325 Borken

Kontakt

Rufen Sie einfach an
+49 171 - 5157919
info@sk-sportpferde.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Karshuening